Digital und mehr

Der Trainingsbereich Digital und mehr im BTZ Köln bietet zeitgemäße und zukunftsweisende Handlungsfelder der digitalen Wirtschaft. Steigen Sie ein in die Grundlagen der Arbeit mit Rechnern Plattformen, Netzen, echten und virtuellen Servern. Wir helfen Ihnen dabei von Beginn an, auch mit Cloudtechnologie umgehen zu können. Dabei erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre beruflichen Vorerfahrungen einzubringen und zu vertiefen, oder als Berufseinsteiger oder Berufsumsteiger an folgenden Trainingsangeboten mitzuwirken:

Aktive Mitwirkung im Trainingsbereich Digital und mehr

  • Arbeiten Sie mit Plots und Stories, verfolgen Sie aktuelle Multimedia-Ansätze, helfen Sie Schulungskontexte anzureichern, z.B. mit Virtual Reality
  • Contenterstellung/Verwaltung, Umgang mit Geodaten, Gestaltung, Tests, Versionierung und Verteilung
  • Content Management: Erstellung eigener Blogs, Schulungsunterlagen, E-Learning-Umgebungen nutzen, testen und verbessern
  • Kommunikation und Präsentation: Präsentationstechniken kennenlernen und vertiefen, das eigene (Teil)Projekt visualisieren
  • Durch die digitale Teilhabe lernen Sie im Team unmittelbar den Umgang mit modernen Apps und Diensten. Dies ist ein wichtiger Schritt zur beruflichen Wiedereingliederung

Die aktive Mitarbeit im Trainingsbereich ist ein wichtiger Schritt zur beruflichen Wiedereingliederung für Menschen mit Depression oder anderen psychischen Erkrankungen, um wieder an Sicherheit zu gewinnen.

Kostenübernahme durch den Rehabilitationsträger

Die Kosten für ein Berufliches Training im BTZ Köln trägt z. B. die Deutsche Rentenversicherung, die Agentur für Arbeit, das Jobcenter oder die Berufsgenossenschaft. Dafür müssen Sie einen Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben stellen.

Voraussetzungen und Kostenzusage Berufliches Training

Rahmenbedingungen im BTZ Köln

Nutzen Sie unsere Informationsveranstaltung: jeden Dienstag von 10:00 bis 11:30 Uhr im BTZ in Köln-Ehrenfeld. Wir freuen uns auf Sie.

Der Trainingsbereich Digital und mehr im BTZ Köln bietet zeitgemäße und zukunftsweisende Handlungsfelder der digitalen Wirtschaft.
Steigen Sie ein in die Grundlagen der Arbeit mit Rechnern Plattformen, Netzen, echten und virtuellen Servern.

Projekt

Entwurf, Realisierung

Story und Plot, Multimedia, Versionierung, Anreicherung von Schulungskontexten, Kooperationen, VR-Ansätze verfolgen

Entwicklung

Text & Code

Scripte, html, css, php, App-Programmierung, cron, c++, Codedurchsicht, Codeglättung, Tests, Geo-Informationssysteme, Datenmodelle

Virtual Reality

Dreidimensionale Welten

Arbeiten Sie mit den Grundlagen virtualisierter Umgebungen auf der Basis vorhandener Daten. Erlernen einprägsamer VR-Szenarien.

Maintenance

Mitwirkung bei Wartung

Hardware warten, vernetzen, Inventarisierung. Mitwirkung bei Beschaffung, Tests und weiteren Nutzungsszenarien.

Internet of Things

Build and network iot

Große und kleine Computer verbinden, konfigurieren, vernetzen. Kooperationen mit anderen Stellen, Virtualisierung und Betrieb üben.

Kommunikation und Vernetzung

Präsentation, Englisch

Nutzen und konfigurieren Sie aktuelle Social Media, verbessern Sie Ihr Englisch teilen Sie Inhalte zeitgemäß.

Die täglichen Aufgaben umfassen z.B. Virtual Reality, Internet of Things und Kommunikation/Vernetzung.

Projekt

Entwurf, Realisierung

Story und Plot, Multimedia, Versionierung, Anreicherung von Schulungskontexten, Kooperationen, VR-Ansätze verfolgen

Entwicklung

Text & Code

Scripte, html, css, php, App-Programmierung, cron, c++, Codedurchsicht, Codeglättung, Tests, Geo-Informationssysteme, Datenmodelle

Virtual Reality

Dreidimensionale Welten

Arbeiten Sie mit den Grundlagen virtualisierter Umgebungen auf der Basis vorhandener Daten. Erlernen einprägsamer VR-Szenarien.

Maintenance

Mitwirkung bei Wartung

Hardware warten, vernetzen, Inventarisierung. Mitwirkung bei Beschaffung, Tests und weiteren Nutzungsszenarien.

Internet of Things

Build and network iot

Große und kleine Computer verbinden, konfigurieren, vernetzen. Kooperationen mit anderen Stellen, Virtualisierung und Betrieb üben.

Kommunikation und Vernetzung

Präsentation, Englisch

Nutzen und konfigurieren Sie aktuelle Social Media, verbessern Sie Ihr Englisch teilen Sie Inhalte zeitgemäß.

Die täglichen Aufgaben umfassen z.B. Virtual Reality, Internet of Things und Kommunikation/Vernetzung.

UNSERE TRAININGSBEREICHE

FEEDBACK

Carsten

„Das BTZ Köln hat mir sehr dabei geholfen, meine Arbeit und vor allem mich selbst wieder wertzuschätzen und das im beruflichen sowie im privaten Bereich auch zeigen und umsetzen zu können“


Carsten S.

„Ich freue mich sehr, die Gelegenheit zu haben, neue Rahmenbedingungen für mein Arbeitsleben zu erstellen, die für mich gesund und stimmig sind. Hierfür hat das BTZ sehr gute Werkzeuge. Ich werde dabei von drei Ansprechpartnern unterstützt, die spürbar erfahren und engagiert sind. Ich glaube, dass ich so eine sehr große Chance habe, mein Berufsleben neu zu gestalten und zufriedener zu sein in meinem Leben.“


Julia L.

„Ich mag das BTZ weil es ein sicherer Ort ist, der Selbstsicherheit schafft.“


Roman P.
Gerd

„Dank der großartigen Unterstützung im BTZ (GWTB) habe ich eine Arbeitsstelle als Hausmeister/Hauswart gefunden.“


Gerd K.

„Bin seit knapp einem halben Jahr beim BTZ-Köln und kann hauptsächlich Positives berichten. Die freundliche aber bestimmte Betreuung, die teilweise individuell abgestimmten Aufgaben und Projekte und die betrieblichen Praktikas, während der Maßnahme, haben mir sehr bei meiner Rehabilitation geholfen.“


Mohammad S.

„Das BTZ hat mich dabei unterstützt, neue Wege zu finden und zu gehen, an die ich vorher nie geglaubt hätte. Jetzt arbeite ich endlich mit gestärktem Selbstvertrauen in meinem Traumjob! Und habe „nebenbei“ viele tolle Menschen kennengelernt.“


Sabine W.
Ja, ich möchte das BTZ kennenlernen

Besuchen Sie unsere wöchentliche Infoveranstaltung. So können Sie das BTZ Köln kennenlernen und sich einen persönlichen Eindruck verschaffen.

  • Wann? – jeden Dienstags von 10:00 bis 11:30 Uhr

  • Wo? – Vogelsanger Straße 193, Köln

Nehmen Sie direkt Kontakt auf!

* : Pflichtangaben
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung